BLUETTI Poweroak EB55 537WH / 700W Stromgenerator LiFePO4 Batterie(EU-Version)

5
486,00 €

-183,00 €

669,00 €

Share:
  • 537Wh PREMIUM LiFePO4 BATTERIE
  • 400W EINGANG/SCHNELLES AUFLADEN
  • Weniger als 2 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden
  • 100W PD USB-C Stromanschluss
  • 2 x 220V-240V/700W AC-AUSGÄNGE
  • STROM FÜR 11 GERÄTE GLEICHZEITIG
  • 4 Möglichkeiten zum schnellen Aufladen (Wechselstrom / Solar / Auto / Generator)

Mehr Details

Lager-Optionen: EU 

>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Zubehör vorgeschlagen

BLUETTI Poweroak EB55 537WH / 700W Stromgenerator LiFePO4 Batterie(EU-Version)
+
BLUETTI SP200 200w Solar Panel for AC200P/EB70/AC50S/EB150/EB240 Power Station,Portable Foldable Sol
500,00 €
BLUETTI SP120 120W Solar Panel For AC200P/EB70/AC50S/EB55/EB150/EB240 Portable Power Station Solar G
350,00 €
Gesamtpreis: 350,00 €

In den Einkaufswagen

Mehr Info

Bewertungen

BLUETTI Poweroak EB55 537WH / 700W Stromgenerator LiFePO4 Batterie(EU-Version)

4 x 110V/700W AC-AUSGÄNGE

Mit dem integrierten 700 W (Surge 1400 W) starken Wechselrichter und 4 * 110 V reinen Sinuswellen-Wechselstromsteckdosen kann EB55 die meisten wichtigen Geräte für den Innen- und Außenbereich mit Strom versorgen, wie Laptop, Drohne, Projektor, Fernseher, Kaffeemaschine und mehr.

537Wh PREMIUM LiFePO4 BATTERIE

Die ultrastabile LiFePO4-Batterie in Kombination mit dem eingebauten Batteriemanagementsystem (BMS) schafft mehrere Schutzschichten und bietet dem BLUETTI EB55-Solargenerator 2500 Ladezyklen, bevor er seine Kapazität von 80% erreicht.

400W EINGANG, SCHNELLES AUFLADEN

Mit 200 W AC-Eingang 200 W PV-Solareingang unterstützt dieser EB55 bis zu 400 W Eingangsleistung, sodass es weniger als 2 Stunden dauert, bis er vollständig aufgeladen ist. Sie können auch die maximale Leistung von 400 W erhalten, indem Sie zwei Netzteile verwenden (der zweite Adapter muss separat gekauft werden).

STROM FÜR 13 GERÄTE GLEICHZEITIG

1 * 100 W USB-C-Anschluss ist für superschnelles Aufladen ausgelegt, 1 * geregelter 12 V / 10 A DC-Autoanschluss in Kombination mit 2 * 12 V / 10 A DC-Ausgängen bietet robuste Stromversorgung für Gleichstromgeräte wie Mini-Kühlschrank, Autostaubsauger. 4 * 5V / 3A USB-A-Anschlüsse und 1 * 15W kabelloses Ladepad sind ebenfalls ausgestattet.

4 Möglichkeiten zum schnellen Aufladen (AC / Solar / Auto / Generator)

Steckdose / Generator: 200-W-Netzteil, innerhalb von 3,2 Stunden vollständig aufgeladen. (1-100%)
Solarpanel: 200W max. Eingang (Sonnenkollektor nicht im Lieferumfang enthalten), innerhalb von 4,5 Stunden
Autosteckdose: 12V-Anschluss, in 6 Stunden / 24V-Anschluss, in 3 Stunden (0-100%)
Aufgeladen durch 1*BLUETTI SP200 200W Solarpanel innerhalb von 3 Stunden (0-80% ).

Achtung: Das Solarpanel wird separat erhältlich sein.

Häufig gestellte Fragen zum EB55

F1: Welche Geräte können mit BLUETTI EB55 geladen/mit Strom versorgt werden?
A: Beim EB55 beträgt die maximale Ausgangsleistung 700 W. Stellen Sie daher bitte sicher, dass die Gesamtleistung Ihrer Geräte 700 W nicht überschreitet, da sich der Wechselrichter sonst selbst abschaltet.
Hinweis: Bei einigen Geräten mit eingebautem Motor / Kompressor kann die Sofortstartleistung 2-4 mal höher sein als die Nennleistung, die die Obergrenze des EB55 überschreiten kann.

F2: Wie lange wird EB55 mein Gerät mit Strom versorgen??
A: Arbeitszeit (Schätzung) = 537Wh* 0,85 / Betriebsleistung Ihres Geräts. (0,85=Konvertierungsrate)
Bitte beachten Sie, dass die tatsächliche Arbeitszeit in verschiedenen Situationen variieren kann.

F3: Welche Art von Solarpanel kann dieses EB55 aufladen?
A: Das Solarpanel muss erfüllen:
1) Leerlaufspannung (OCV) zwischen 12V-28V;
2) Ausgestattet mit MC4-Anschluss. Wenn Ihr Panel über einen Anderson-Anschluss verfügt, kaufen Sie bitte das Anderson-zu-MC4-Kabel separat.
Bester Begleiter:
1*BLUETTI SP200 (200W), vollständig aufladen von 0-100% in 3,5-4 Stunden.
1*BLUETTI SP120 (120W), vollständig aufgeladen von 0-100% in 6-6,5 Stunden.
Hinweis: Die tatsächliche Ladezeit hängt vom Wetter, den Sonnenbedingungen und dem Winkel der Sonnenkollektoren ab.

F4: Kann es gleichzeitig geladen und entladen werden?
Antwort: Ja. Es wird für einen besseren Batterieschutz nicht dringend empfohlen, aber mit dem integrierten Premium-LiFePO4-Akku und dem fortschrittlichen Batteriemanagementsystem können Sie sich darauf verlassen und es so verwenden, dass es Ihren Bedürfnissen besser entspricht. Beachten Sie jedoch, dass dieses Gerät nicht als USV verwendet werden kann.

5

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Bewerten / Einen Kommentar schreiben
am 02 Apr. 2022

Schönes Gerät mit vielen Möglichkeiten

Die Powerstation ist wirklich ein schönes Gerät, das sich sehr gut in mein Ladesetup einbinden lässt.
Praktisch sind die zwei Eingänge mit denen man gleichzeitig laden kann. Ich lade per Solar und wenn nötig zusätzlich per Netzteil. Damit ist die Station eigentlich immer gut geladen und für den mobilen Einsatz verwendbar. Die Ausgänge sind absolut ausreichend und der USB-C PD Ausgang auch praktisch für das Laden eines Notebooks.

Schön finde ich auch, dass man über das Display den aktuellen Stromverbrauch sehen kann und die induktive Lademöglichkeit auf der Oberseite mach auch Sinn.

Über die Kapazität kann ich aktuell noch nichts sagen, bin aber optimistisch, dass es genug Power für meine Anwendungsfälle hat.

Lediglich das externe Netzteil ist ziemlich groß und fängt sofort an zu pusten, sobald es in Betrieb genommen wird. Muss man wohl in Kauf nehmen, bei der Leistung mit der es die Station recht flott aufladen kann.

Von (Germany) , am 02 Apr. 2022
am 18 Mrz 2022

Tolles Gerät, sehr zu empfehlen!

Gerät war nach drei Tagen da, super verpackt. Alles wirkt hochwertig. Das Display lässt sich auch im freien, bei Sonne, gut ablesen. Gerät hatte 80% Ladung. Ich habe alles mögliche an Geräten angeschlossen , selbst einen 1000Watt Fön kurzfristig und einen großen LED Fernseher. Alles lief problemlos. Da heute über Mittag klarer Himmel und viel Sonne war, hatte ich versucht mit einer Solartasche mit 100Watt Leistung, das Gerät aufzuladen. Über den MPPT Eingang ging das auch prima, aber nur mit 50 Watt. Da kann ich nur abraten. Zum Laden braucht man wirklich ein Solarpanel mit 200 Watt.
Ich habe mir das Gerät gekauft, um bei einen Blackout nicht ganz ohne Strom da zu stehen. In Verbindung mit einen Solarpanel bin ich da jetzt etwas beruhigter.

Von (Germany) , am 18 Mrz 2022
×
Tipps
Remove selected from your cart?
Ok Ja Nein